Unfall auf der A1 am Kamener Kreuz: Autobahn Fahrtrichtung Köln gesperrt

Nach einem Unfall auf der A1 zwischen dem Kamener Kreuz und der Anschlussstelle Kamen-Zentrum, ist die Richtungsfahrbahn Köln derzeit gesperrt.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr gegen 15.45 Uhr ein Lkw auf einen am Stauende befindlichen Pkw auf uns schob diesen auf einen weiteren davor befindlichen Lkw.

In dem Pkw wurden nach jetzigen Erkenntnissen zwei Erwachsene und ein Kind verletzt. Ein Lkw Fahrer soll leicht verletzt sein.

Ein Rettungshubschrauber ist im Einsatz.

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell