Herne 09.11.2016: Unfall im Kreuzungsbereich Richard-Wagner-Straße – Hordeler Straße

In den frühen Abendstunden des gestrigen 9. November kam es in Eickel zu einem Unfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt worden sind.

Gegen 19.05 Uhr war ein Autofahrer (46) auf der Richard-Wagner-Straße in nördliche Richtung unterwegs. Dabei missachtete der Wittener die Vorfahrt eines Pkw, dessen Fahrer (34) die Hordeler Straße in Richtung Marktplatz Eickel befuhr.

Im Kreuzungsbereich kam es zu einem Zusammenstoß der beiden Autos. Dabei zogen sich der 34-Jährige sowie seine Beifahrerin (31) leichte Verletzungen zu. Die beiden Herner begaben sich zur Untersuchung in ein örtliches Krankenhaus.

Die unfallaufnehmenden Polizeibeamten schätzten die Höhe des Gesamtsachschadens auf ca. 8.000 Euro.

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell